Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

seebacher_der_tod_schreibt_schwarze_zahlen [03. 08. 2012 16:38]
admin seebacher_-_der_tod_schreibt_schwarze_zahlen umbenannt in seebacher_der_tod_schreibt_schwarze_zahlen
seebacher_der_tod_schreibt_schwarze_zahlen [16. 01. 2013 10:14] (aktuell)
admin
Zeile 1: Zeile 1:
-Peter Brannath+{{:9783891553251.jpg?200|}}
  
-Seebacher 
-Der Tod schreibt schwarze Zahlen 
  
-Kriminalroman+ 
 + 
 +//Peter Brannath// 
 + 
 +====== Seebacher - Der Tod schreibt schwarze Zahlen ====== 
 + 
 + 
 +**Kriminalroman**
  
 In Freiburg und Basel treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Die ersten Untaten verübt er so geschickt, dass sie von der Polizei zunächst als normale Unfälle oder Selbstmorde angesehen werden. Doch Hauptkommissar Seebacher und seine Mannschaft werden mit jedem neuen „Unfall“ aufmerksamer. Werden sie hinter das System und das Motiv des Verbrechers kommen? Es bleibt bis zum Schluss unklar und somit die Spannung erhalten. In Freiburg und Basel treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Die ersten Untaten verübt er so geschickt, dass sie von der Polizei zunächst als normale Unfälle oder Selbstmorde angesehen werden. Doch Hauptkommissar Seebacher und seine Mannschaft werden mit jedem neuen „Unfall“ aufmerksamer. Werden sie hinter das System und das Motiv des Verbrechers kommen? Es bleibt bis zum Schluss unklar und somit die Spannung erhalten.
  
-Peter Brannath ist Ingenieur, er lebt und arbeitet in Freiburg. Seinen literarisch erfundenen Kommissar Seebacher lässt er die schwierigsten Kriminalfälle in der südbadischen Region lösen. Nach dem „Mord mit Vorgänger“, dem „Teufel in Menschengestalt“ nun sein dritter Krimi, der das Talent des Autors bestätigt.+//Peter Brannath ist Ingenieur, er lebt und arbeitet in Freiburg. Seinen literarisch erfundenen Kommissar Seebacher lässt er die schwierigsten Kriminalfälle in der südbadischen Region lösen. Nach dem „Mord mit Vorgänger“, dem „Teufel in Menschengestalt“ nun sein dritter Krimi, der das Talent des Autors bestätigt.//
  
-186 Seiten • Taschenbuch •  ISBN 978-3-89155-325-1  •  Euro 9,50+**186 SeitenTaschenbuch ISBN 978-3-89155-325-1 Euro 9,50**