Rolf Brauchle

Hundert Aquarelle in Briefmarkenformat 1957-1997

Aus dem Vorwort: … In einem Zeitraum von mehr als 40 Jahren malte, aquarellierte und zeichnete Rolf Brauchle unermüdlich, unbeeindruckt davon, ob seine Umwelt das stetig wachsende Opus zur Kenntnis nahm oder nicht. Zweifel und Verzweiflung zeigte er selten – er arbeitete quasi auf alemannische Art eigensinnig weiter und liebte dabei die waghalsigsten Experimente…

…In seinem kunstwitzigen Einfall, das gesamte Oeuvre noch einmal in Briefmarkengröße zu dokumentieren und eine kleine Auswahl davon zu veröffentlichen, wollte er das Schöpferische auf die Spitze treiben…

112 Seiten, 100 Farbfotos, fester Einband, ISBN 978-3-89155-218-6, Euro 10,00