Gertraud Burkhard

Der Fluch des Medaillons

Kriminalroman

Die Kriminalkommissarin Andrea Fürstenfels aus Freiburg hat die Aufgabe, weit zurückliegende mysteriöse Todesfälle in der Region aufzuklären. Dabei kommt sie nicht recht voran bis ihre Schulfreundin Norina Marinelli, verheiratet in Rom, in der badischen Heimat auftaucht und um ihre Hilfe bittet. Plant Norina nun allein einen Rachefeldzug gegen Personen, die ihr in ihrer Jugend Unrecht getan haben oder ist sie selbst Mitglied einer verbrecherischen Organisation? Die Ermittlungen der Kriminalkommissarin führen bald in einen Dschungel aus Hass und Gewalt, in den sich schließlich alle Beteiligten verwickeln. Vertraute regionale Orte erkennt der Leser in einem gespenstischen Licht.

184 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-89155-309-1, Euro 9,50

Das Buch ist nur noch in wenigen Exemplaren direkt vom Verlag zu beziehen