Birgit Hermann

Der Ferman

Ein historischer Schwarzwaldroman

Der 2005 erschienene Roman „Die Apfelrose“ von Birgit Hermann fand weit über den Schwarzwald hinaus ein sehr starkes Interesse. Eine vierte Auflage wird 2012 erscheinen.

Der zweite Schwarzwaldroman der Autorin ist nun auch wieder lieferbar. Hauptperson ist darin der Uhrenhändler Mathias Faller, dem es gelang, Schwarzwalduhren an den Hof des Sultans in Konstantinopel zu verkaufen. Er erhielt sogar einen „Ferman“, der es ihm erlaubte, seine Uhren nicht nur zollfrei einzuführen, sondern diese auch im gesamten osmanischen Reich zu vertreiben. Um die Person dieses erfolgreichen Händlers ranken sich bis heute im Schwarzwald recht abenteuerliche Geschichten. Die Autorin ist den spärlichen Quellen nachgegangen, hat die Schauplätze des Romans aufgesucht und kann den Leser überzeugen: Ja, so muss es dem Mathias Faller ergangen sein!

Gut recherchiert sind nicht nur die geschichtlichen und lokalen Gegebenheiten. Auch das persönliche Umfeld der handelnden Personen im 18. Jahrhundert wird deutlich sichtbar und macht so das Buch sowohl zu einem interessanten wie auch spannenden Lesevergnügen.

624 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-89155-338-1, Euro 19,50